Erfolgs-PR
PR-Beratung bedeutet, einen roten Faden zu spinnen, der eine Verbindung schafft zwischen allen Elementen der unternehmerischen PR.
PR-Beratung fußt auf:

  • gegenseitigem Vertrauen und Akzeptanz
  • Offenheit und Wahrheit
  • dem Eingehen auf den Kunden einem treffsicheren Blick für Relevanz und Interesse
  • Perfektion in Kleinigkeiten
  • Übersicht für Budget und Kosten

Unsere PR-Regel: Beratung basiert auf Vertrauen

PR-Beratung ist ein Prozess, der viel oder wenig Zeit in Anspruch nimmt – ganz nach Situation: Steht das Kamerateam schon vor der Tür des Kunden, sind unsere PR-Berater blitzschnell mit ihrer Reaktion. Geht es um strategische PR, ist PR-Beratung eine Aufgabe ohne zeitliches Limit. Gleich welche PR-Maßnahme erforderlich und geeignet ist, im Beratungsprozess sind Vertrauen und Verlässlichkeit oberstes Gebot. Das gilt für alle Beteiligten: PR-Agentur und Kunde. Eine hilfreiche Beratung erfordert vom Kunden die Akzeptanz für agenturseitig vorgeschlagene PR-Strategie und PR-Maßnahmen. Die PR-Agentur muss sich mit ihrem Handwerkszeug und Know-how wiederum auf den Kunden einstellen und dessen abschließende Entscheidungen engagiert vertreten.

Unsere PR-Regel: Relevanz ist ein Muss

Für uns ist PR-Beratung ein dynamischer Prozess, in den Kunde und Agentur immer wieder neuen Input geben. Dabei unterstützen wir die gemeinsame Arbeit an PR-Themen durch Tools des systemischen Coachings, wenn wir die für den Kunden beste und passendste Lösung finden wollen. Eben weil es nicht unser PR-Thema ist, um das es in der Öffentlichkeit gehen soll, legen wir sehr viel Wert darauf, authentische und reale Inhalte für die PR zu generieren. Unsere Aufgabe in der PR-Beratung sehen wir darin, PR-Maßnahmen und PR-Themen nach ihrer Relevanz und Abdruckwahrscheinlichkeit zu beurteilen. Was interessiert den Redakteur? Was ist für den Leser von Interesse? Liefert die PR-Beratung darauf keine überzeugenden Antworten, wird aus der Idee kein Text mehr.

Unsere PR-Regel: Details bestimmen das Image

PR-Beratung umfasst das Vermitteln des richtigen Umgangs und Auftretens in Interviews, Pressegesprächen oder Pressekonferenzen. Wir klären Fragen wie: „Vor dem Hintergrund der PR-Strategie, welche Themen stellen wir nach vorn?“ oder „Was ziehe ich an?“. Aus unserer Erfahrung in der PR-Beratung wissen wir, dass sich ein großes Bild aus vielen, kleinen Details zusammensetzt. Stimmen die Kleinigkeiten nicht, lässt sich kein positiver Eindruck vermitteln. Deswegen achten wir in unserer PR-Arbeit immer auch auf die Details.

Außerdem haben wir das PR-Budget immer im Blick. Kosten und Nutzen sind elementare Aspekte unserer PR-Beratungsleistungen. Nach dem Kauf des Konzepts soll noch Geld für die Umsetzung da sein. Beileibe keine Selbstverständlichkeit im PR-Geschäft. Bei uns aber schon!

Zu unseren Referenzen