Meine ersten Monate als Azubi bei neusta communications

<i class="fab fa-facebook" aria-hidden="true"></i> Share on facebook
<i class="fab fa-twitter" aria-hidden="true"></i> Share on twitter

Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation

Ich bin Hamudi und seit September als Azubi zum Kaufmann für Marketingkommunikation bei neusta communications. Wie es ist, als Azubi im Homeoffice zu arbeiten und was meine täglichen Aufgaben sind, erzähle ich in diesem Blogartikel.

Wer bin ich?

Bevor ich zu Agentur, Atmosphäre und Mitarbeiter:innen komme, erzähle ich etwas über mich. Ich habe Internationales Management an der Hochschule Bremen bis zum fünften Semester studiert. Mein Bauchgefühl und der für mich in Teilen schwere Stoff haben mich dazu bewegt, das Studium zu beenden und ein neues Kapitel zu beginnen. Ich war lange auf der Suche nach einer Ausbildung, die zu mir passt und bin dann zum Glück bei neusta communications fündig geworden (Bauchentscheidungen sind die besten!).

Wer ist neusta communications?

Für mich ist neusta communications ein besonderer Arbeitgeber. Wir sind Mitglied der Unternehmensgruppe team neusta, zu der insgesamt 25 Companys gehören. Durch den stetigen Austausch mit den anderen neusta-Companys entstehen einzigartige Synergien und Arbeitsdynamiken.

Meine Aufgaben als Azubi bestanden in den ersten Monaten aus Betreuung und Unterstützung von und bei Projekten, Produktionen und Buchhaltung. Kreative Aufgaben, wie zum Beispiel das Arbeiten in InDesign für die Erstellung einer PowerPoint-Maske, durfte ich ebenfalls kennenlernen. Zurzeit arbeite ich im Homeoffice, das ist für mich etwas ganz Neues. Anfangs war es für mich ein wenig ungewohnt. Die Arbeitskolleg:innen sitzen nicht mal eben am Tisch gegenüber, wenn ich Fragen habe oder Hilfe benötige. Aber ich habe mich relativ schnell daran gewöhnt und bin in meinem Arbeiten schnell selbstständig geworden. Ich sehe die Homeoffice-Situation als einen Vorteil, den andere Azubis nicht hatten. Ich lerne in meinem ersten Azubi-Jahr, wie Homeoffice funktioniert und sehe mich daher als einen New Work Native.

Das Mitarbeiterumfeld bei neusta communications erlaubt es mir, ich selbst zu sein. Deswegen bin ich glücklich, ein Teil dieses außergewöhnlich entspannten und gleichzeitig sehr fokussierten Teams zu sein.

Die Arbeitsatmosphäre wirkt wie ein natürlicher Flow auf mich. Sie erlaubt mir auf eine persönliche Weise in der Berufswelt Fuß zu fassen und mich im Arbeitsleben selbst zu finden. Ziele und Aufgaben sind vorgegeben, jedoch ist der Weg dorthin einem selbst überlassen.

Wie hat Carl Lewis so schön gesagt: „It’s all about the journey not the outcome“.

von Hamudi Taha

Bildquelle: Photo by Danielle MacInnes on Unsplash

Kontaktieren Sie uns

Konsul-Smidt-Straße 24
28217 Bremen
info@neusta-communications.de
+49 421 79 06 80